Menü überspringen

Staatsmeisterschaft

Mit Beginn der Klubmeisterschaften ab dem Jahre 1980 nahmen Mitglieder an den österr. Staatsmeisterschaften teil. 

Neben 38 Tiroler Landesmeisterschaftstiteln erreichte der Klub als Krönung in der VEREINSWERTUNG im Jahr 1996 den STAATSMEISTERTITEL für künstlerische Fotografie in der Sparte Farbbild.
Nur neun Punkte trennten uns im Jahr 2003 in der Sparte DIA von einem weiteren Staatsmeistertitel - unsere Punktezahl reichte leider nur für 4. Platz.
Eine besondere Leistung stellt die Staatsmeisterschaft 2015 dar. Reinhard WEBER (SILBER- und EINZEL- Medaille) und Tobias ÖTZBRUGGER (EINZEL- Medaille) erhielten diese Auszeichnungen in der Sparte MONOCHROM. Zudem belegte Reinhard WEBER in der KOMBINATION den ausgezeichneten 15. Platz.

Hinweis zu fotografische Ehrungen
Der Ausschreibungstext, die Wettbewerb- und Teilnahmebedingungen sind immer auf der Homepage des jeweiligen Veranstalters zu finden. Bevor man überhaupt an einen der vielen national und/oder international ausgeschriebenen Fotowettbewereb teilnimmt, ist unbedingt darauf zu achten, unter welchem Patronat der Bewerb ausgetragen wird - Beispiele dazu:
VÖAV Patronat 6/2011 - ( Verband Österreichischer Amateurfotografen Vereine )
FIAP Patronat 2011/127 - ( The International Federation of Photographic Art )
PSA Patronat - ( Photographic Society of America )

VÖAV-Dachverband
Um die Leistungen von verdienstvollen Mitarbeitern und Funktionären, sowie besonders erfolgreichen Fotografen zu honorieren, hat der VÖAV für nationale Verdienste und Leistungen entsprechende Ehrungen geschaffen. Aktuelle Informationen dazu sind auf der Webseite des VÖAV Landesverbandes Tirol, auf der Webseite des VÖAV Dachverbandes unter Serviceinformationen für Mitglieder und FunktionärInnen nachzulesen.
LV-TIROL Infos - WICHTIGE VÖAV – UND FIAP TERMINE
VÖAV Ehrungen - Allgemeine Bestimmungen 
VÖAV Ehrungen für besondere fotografische Leistungen - bei STM, LM, Jugend und VÖAV- Patronat.
VÖAV Ehrungen für verdienstvolle Funktionärstätigkeit - im Verein, VÖAV- Landes- und Dachverband

Ablauf VÖAV Ehrungen für fotografische Leistungen und Funktionärstätigkeit
Der Antragsteller übergibt das ausgefüllte und belegbare Antragsformular den Wettbewerbsreferenten im Verein. Dieser kontrolliert mit dem Vereins- Obmann den Antrag auf etwaige formale Feher, auf Vollständigkeit und leitet ehest den Antrag an den Wettbewerbsreferenten des LV- Tirol (Landesverband) weiter - Einreichfrist ist der 30.10.d.Jahres. Auch im LV- Tirol wird der Antrag wie zuvor im Verein nochmals überprüft und sodann an den VÖAV Dachverband zur Ehrung eingereicht. Die Ehrung wird meist anlässlich der Staatsmeisterschaft verliehen und in den VÖAV Nachrichten veröffentlicht.

Anmerkung: Keine Teilnahme in den Jahren 2002, 2005 und 2009. Für etwaige Fragen stehen jederzeit gerne der Wettbewerbsreferent des Fotoklub Hall, weiteres erfahrene Mitglieder zur Verfügung.  

 

made by mediawerk
Sie sind hier: Meisterschaften / Staatsmeisterschaft
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK